• Der Spezialbereich der PROVAT Consulting ist die Vermittlung von SAP-Profis

    Falls man den einschlägigen Meldungen glauben darf, wird allein in Deutschland zufolge des Mangels an Fachleuten ein Schaden von etwa fünfzig Milliarden Euro verursacht. Davon entfällt ein erheblicher Prozentsatz auf IT-Fachkräfte und Informatiker. Unter den Mitarbeitern der PROVAT Consulting arbeiten selbst etliche SAP Spezialisten mit. Dies ist überaus hilfreich, da diese Experten selbstverständlich absolut im Bilde sind, worum es in Wirklichkeit geht.

    Nachdem wir einen Vermittlungsauftrag erhalten haben, wird durch unsere Berater als Erstes ein ausführlicher Anforderungskatalog für den künftigen Bewerber zusammengestellt. Auf Fachwissen, internationale Berufserfahrung und weitere Fähigkeiten wird dabei besonders Wert gelegt. Der künftige Mitarbeiter sollte auch gute Kenntnisse der Betriebs- und Arbeitsabläufe besitzen, denn diese sind typischerweise in Kleinbetrieben völlig anders als in großen Konzernen. Eine Empfehlung unsererseits findet nur statt, falls die erwähnten Vorgaben mit dem Format des Bewerbers zusammenpassen.

    Oft gibt es angesichts neuer Projekte oder personeller Engpässe zu wenige Entwickler oder Berater für gewisse SAP Elemente wie beispielsweise EWM, S4/HANA, UI5 oder Fiori. Dann wird meist dringend nach einem zusätzlichen SAP Experten gesucht. Nicht selten fehlt es den Bewerbern einer freien Stelle aber am notwendigen Spezialwissen zu bestimmten Themen. So ist es nicht verwunderlich, dass damit sogar die Personalbüros großer Konzerne nicht selten überfordert sind. Ein Mangel, welcher immer wieder beobachtet wird, sind fehlende Kenntnisse über die Besonderheiten der aktuellen Techniken in der IT-Branche.

    An die Prozesssteuerung werden angesichts neuer Verfahrensweisen immer höhere Anforderungen gestellt. Dessen ungeachtet sollten die Lohnkosten nach Möglichkeit konstant bleiben. Da zahlreiche Betriebe nicht in der Lage sind, diese komplexe Aufgabe ohne fremde Hilfestellung 100-prozentig zu lösen, bieten wir unseren Partnern entsprechende Unterstützung an, welche sich auf unsere jahrelange Praxis gründet. Es sind über 2.000 Experten aus dem SAP- Umfeld, mit denen die PROVAT Consulting zurzeit zusammenarbeitet. Im Rahmen dieser Kooperation unterstützen wir zum einen Unternehmen und Konzerne bei der Suche nach kompetenten SAP Fachkräften und helfen auf der anderen Seite auch bei deren Eingliederung in ihre Projekte und Aufgabenbereiche.

    Sie suchen als SAP Consultant eine neue Herausforderung beziehungsweise interessante SAP Stellenangebote? Die richtige Internet-Adresse wäre dann für Sie definitiv provat.de. Auf dem PROVAT Jobportal finden sich unter den SAP Stellenanzeigen täglich neu aktualisierte Angebote sowohl für feste Arbeitsplätze als auch für freiberuflich tätige Berater. Zufolge der großen Nachfrage nach SAP Mitarbeitern durch Industrie und Top Arbeitgebern kann PROVAT anhand seiner ausgezeichneten Kontakte die bestbezahlten Stellen vermitteln. Weil die Vermittler gute Kenntnisse über den Markt besitzen, können sie überdies zur augenblicklichen Wirtschaftslage wichtige Hinweise an die Personalabteilungen und SAP-Consultants weitergeben.

    Hier nochmals als Zusammenfassung das komplette Angebot von PROVAT:

    ·         Das Team von PROVAT Consulting besteht durchweg aus zertifizierten SAP-Experten

    ·         Auf unserer SAP Jobbörse bieten wir SAP Stellenofferten, die jeden Tag aktualisiert werden

    ·         Die Unternehmen können wählen zwischen der Nutzung unseres professionellen Recruiting Service und eigenen Stellenofferten auf unserer Jobplattform

    ·         Wir besitzen eine starke Präsenz in vielen sozialen Medien wie auf Facebook, XING, Linkedin & Co

    ·         Wir vermitteln ausnahmslos qualifizierte und auf das Anforderungsprofil passende Fachkräfte

    ·         Keinerlei Vermittlungsgebühren oder andere Kosten für Bewerber, Projekt- und Arbeitssuchende

    ·         Bis zur Vermittlung ist die Spezialistensuche unverbindlich und unentgeltlich


  • Commentaires

    Aucun commentaire pour le moment

    Suivre le flux RSS des commentaires


    Ajouter un commentaire

    Nom / Pseudo :

    E-mail (facultatif) :

    Site Web (facultatif) :

    Commentaire :